Zeit für den Menschen – Zeit zum Leben.
Image
Image

Wir bieten Ihnen:

Image
Attraktive Vergütung
mit 6 Wochen Urlaub sowie der Möglichkeit bis zu 16 Gleittage zu nehmen
Image
sicherer Arbeitsplatz  
Sicherheit des öffentlichen Dienstes
(Tochter der BG BAU)
Image
Bonussystem
Gute Arbeit wird bei uns wertgeschätzt
Image
Kollegiales Team  
mit viel Eigenständigkeit und flachen Hierarchien
Image
Mobiles Arbeiten
Flexibilität durch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Legen Sie Wert auf ein Umfeld mit viel Eigenständigkeit und flachen Hierarchien? Wünschen Sie sich einen sicheren Arbeitsplatz in einem kollegialen Team?

Kommen Sie zu uns ins Team!

Wir sind der Arbeitsmedizinische Dienst der Baubranche.
Der AMD der BG BAU betreut bundesweit in seinen über 60 Zentren und im Außendienst die Versicherten des Bauhaupt- und Baunebengewerbes sowie große Reinigungs- und Serviceunternehmen.
Wir bieten unseren Beschäftigten einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten durch unser Gleitzeitmodell und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (VBL).
Setzen Sie sich gemeinsam mit uns ein – für Sicherheit, Gesundheit und Prävention in einer spannenden Branche!


Für unseren Standort vorzugsweise in Berlin suchen wir eine

Sachbearbeitung Arbeitsmedizin (m/w/d)

Sie...

  • unterstützen bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) für die Beschäftigten des AMD der BG BAU
  • wirken bei der Entwicklung und Umsetzung von Gesundheitstagen, Messen und Ausstellungen mit
  • recherchieren und bereiten Themen zur Arbeitsmedizin und zum Gesundheitsschutz auf 
  • sind zuständig für die Organisation und Zusammenstellung von medizinischen Informationsmaterialien und unterstützen bei der Erstellung von Gesundheitsberichten
  • bereiten Präsentationen und Materialien für Schulungen vor und unterstützen bei der Auswertung von Projekten
  • wirken bei der Durchführung wissenschaftlicher Studien und Auswertungen mit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagements, Public Health oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung und aktuelle Kenntnisse im Bereich Gesundheitsmanagement, Public Health
  • Grundkenntnisse bei der Anwendung statistischer Verfahren für Auswertungen und Studien
    sowie wissenschaftliches Arbeiten
  • Moderation und Präsentationskompetenz sowie sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Die Stelle ist ab sofort unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Grundsätzlich ist die Stelle teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Das klingt nach einer interessanten Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Unser Referent Arbeitsmedizin Herr Dr. Solbach steht Ihnen in fachlichen Fragen unter der Telefonnummer +49 173 6271839 gern zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung